Impressum

ecandes Stork, Daum, Lategahn Partnerschaft mbB
Steuerberatungsgesellschaft


Die Partnerschaft wird jeweils einzelvertretungsberechtigt durch die u.g. Partner vertreten:

Dirk Stork (Diplom-Kaufmann) - Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Thomas Daum (Diplom-Betriebswirt) - Steuerberater
Hans-Jörg Lategahn - Steuerberater

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 171 493 948

PR 2490, Amtsgericht Essen 

Steuernummer: 322/5810/0037

Kontakt:
Spichernstraße 2
59067 Hamm
Telefon  02381 / 940 94 - 0
Telefax  02381 / 940 94 - 5
antworten(at)ecandes.de
www.ecandes.de

Unsere Bürozeiten:
Montag-Donnerstag 08.00 Uhr - 16.45 Uhr
Freitag 08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung unter 02381-940 940

Gerichtsstand: Hamm

Verantwortlich: Hans-Jörg Lategahn, Spichernstr. 2, 59067 Hamm, HJ.Lategahn(at)ecandes.de

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen "Steuerberater" wurden in der Bundesrepublik Deutschland (NRW) verliehen.

Die Berufsträger von ecandes Stork, Daum, Lategahn Partnerschaft mbB, Steuerberatungsgesellschaft  sind als Steuerberater jeweils Mitglieder der entsprechenden Berufskammer und sämtlich in Deutschland zugelassen. Sie unterliegen den jeweiligen berufsrechtlichen Regelungen.

Die Steuerberater sind Mitglieder der Steuerberaterkammer NRW und durch das Finanzministerium NRW zugelassen.

Aufsichtsbehörde ist die Steuerberaterkammer:

Westfalen Lippe
Erphostrasse 43
48145 Münster
Tel. 0251/417640
Fax. 0251/41764-27 +55484
mail(at)stbk-westfalen-lippe.de


Design und technische Umsetzung

raphael gmbh
agentur für e-business & kommunikation

www.raphael-gmbh.de


Berufsrechtliche Regelungen

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • das Steuerberatungsgesetz (StBerG),
  • die Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB),
  • die Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB), sowie
  • die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV),

Die berufsrechtlichen Regelungen können auf den Internet-Seiten der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de (dort unter “Downloads/ Berufsrecht“) abgerufen werden.

Maßgebend für die Durchführung aller Aufträge sind die "Allgemeinen Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtige und Steuerberatungsgesellschaften"(AAB aktuelle Fassung)

Haftungsausschluss

Wir weisen darauf hin, dass die Informationen auf dieser Website weder eine individuelle rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch ein sonstige fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellen und nicht geeignet sind, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen.

ecandes ist bemüht, auf ihrer Website stets richtige, aktuelle und vollständige Informationen bereitzustellen und ändert oder ergänzt diese daher bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dennoch müssen wir für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausschließen. Dies gilt auch für alle Verweise, die ecandes auf ihrer Website direkt oder indirekt anbietet. ecandes kann für die Inhalte solcher externen Sites, die Sie mittels eines Links oder sonstiger Hinweise erreichen, keine Verantwortnung übernehmen. Ferner haftet ecandes nicht für direkte oder indirekte Schäden (inkl. entganener Gewinne), die auf Informationen zugeführt werden können, die auf diesen externen Websites stehen.

Der Inhalt der ecandes- Website ist urheberrechtlich geschützt. Trotzdem räumt Ihnen ecandes das Recht ein, auf Ihrer Website bereitgestellte Texte ganz oder teilweise zu speichern und zu vervielfältigen, sofern Sie diese für Ihre eigenen und unmittelbaren beruflichen oder privaten Zwecke benötigen. Eine entgeltliche Weitergabe der Inhalte unserer Site an Dritte ist nicht gestattet. Das Urheberrecht verbietet ferner die Speicherung und Vervielfältigunug von Bildmaterial oder Grafiken aus unserer Website.

Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Berufshaftpflichtversicherung

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich:

  1. Deutschland
  2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland: versichert sind Haftpflichansprüche, (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Weltweit der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.