Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber


Durch Bewegung in Bewegung!

Unser Vermögen sind unsere Mitarbeiter, unsere Qualität und unser Ruf.

Wenn einer dieser Werte beschädigt wird, ist der letztgenannte derjenige, der am schwierigsten wiederherzustellen ist. Die Hingabe unserer Mitarbeiter gegenüber dem Mandanten und den intensiven Bemühungen am Arbeitsplatz lassen uns der Überzeugung sein, dass das der wichtigste Faktor für unseren Erfolg ist.

Wir geben uns große Mühe, für jede Aufgabe die beste Person zu finden und zu rekrutieren. Als Dienstleister wissen wir, dass wir ohne gute Mitarbeiter keine gute Leistung erbringen können.

Unsere Mitarbeiter motivieren wir und bauen deren Qualifikationen aus. Wir wollen uns stetig verbessern, um Mitarbeiter zu halten und zu gewinnen. Wir ermutigen zu Kreativität, Innovation und bevorzugen Teamarbeit in allem was wir tun. Aufgrund unser partnerschaftlichen Unternehmenskultur fühlen sich unsere Mitarbeiter uns gegenüber besonders verbunden. In unserer Kanzlei herrscht keine verstaubte Aktenatmosphäre. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister und legen dabei auch großen Wert darauf, dass auch Sie sich als Mitarbeiter bei uns wohlfühlen. Der Einsatz unserer Incentives ist ein Grund ihrer motivierenden Wirkung und macht uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Wer eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle und höchst abwechslungsreiche berufliche Perspektive in einem dynamischen Umfeld mit stetig wachsender Bedeutung sucht und auf ein respekt- und vertrauensvolles Miteinander Wert legt, ist bei uns genau richtig.


Berufserfahrene

Denn Sie wissen was Sie tun.

Wir möchten ein erstklassiger Arbeitgeber für Sie sein - deswegen fördern wir eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur. Unser Ziel ist es, dass Sie als Mitarbeiter ihre individuellen Potenziale entfalten und sich weiterentwickeln können.

Wissen motiviert, erweitert und vermittelt.

Die Personalentwicklung bei ecandes beruht vor allem darauf, Ihre allgemeine Business-Kompetenz und Ihr unternehmerisches Denken zu stärken. Zum anderen legen wir großen Wert darauf, Ihre Fachkenntnisse über die unterschiedlichen Disziplinen hinweg stets auf dem neuesten Stand zu halten. So können Sie unsere Mandanten zielgerichtet und umfassend beraten und eine enge Mandantenbindung aufbauen. Außerdem erhalten Sie ausreichend Gelegenheit, Ihre Qualitäten systematisch weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen.

Ihr Fachgebiet ist Ihre Leidenschaft.

Dass wir unsere Mandanten leidenschaftlich gern beraten, hat einen einfachen Grund: Wir wollen Ihr Bestes!

Wir wissen, dass die wertvollsten Erfahrungen in der Praxis gesammelt werden. Dies spiegelt sich deshalb auch in unserem Personalentwicklungskonzept wieder. Uns ist es wichtig, dass Sie in Ihrer täglichen Arbeit Erfahrungen machen, die Sie weiterbringen. Unter anderem planen wir Einsätze so, dass nicht nur unsere Mandanten bestmöglich betreut werden, sondern auch unsere Mitarbeiter in einem Umfeld arbeiten können, in dem sie zu echten Persönlichkeiten heranreifen.

Nur wenn wir Sie inspirieren können, wenn Sie begeistert sind, leistungsorientiert und engagiert arbeiten, werden wir unsere Ziele erreichen - gemeinsam.

Aus- und Fortbildung

Perfekt abgestimmt auf höchste Leistung

Mit dem Start ins Berufsleben steht ein neuer Lebensabschnitt vor Ihrer Tür. Sie lernen viel Neues, treffen die unterschiedlichsten Menschen und können mit einer guten Ausbildung an Ihrer Zukunft arbeiten.

Steuerbüro gleich Steuererklärung?

Viele denken, dass in einem Steuerbüro generell nur Steuererklärungen erstellt werden und die Arbeit in diesem Beruf äußerst langweilig ist. Falsch! Das Erstellen von Steuererklärungen ist nur ein kleiner Bruchteil von den Arbeiten, die in einem Steuerbüro erledigt werden müssen. Laufende Geschäftsvorfälle in Form der Finanzbuchführung, die dazugehörigen Jahresabschlüsse sowie die Lohnbuchführung ist die Basis der Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellte/en. Kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten im Umgang mit Mandanten (Beratungsgespräche, Telefonate), Verwaltungsarbeiten (Postein- und Ausgang, Terminkalender führen, Fristen überprüfen und einhalten), Schriftsätze verfassen (Einspruch, Mandantenanschreiben, Klagen) sind weitere Bestandteile, die Sie in Ihrer Ausbildung auszeichnen werden.

Die Chancen eine Anstellung in diesem Bereich zu bekommen, sind optimal. Kein anderes Rechtsgebiet ändert sich so häufig, wie das Steuerrecht. Häufig vom Gesetzgeber benannte Erleichterungen im Steuerrecht sind in der Umsetzung doch oft schwieriger, so dass die Steuerpflichtigen häufig eine Steuerkanzlei aufsuchen. Wer nach der Ausbildung weiterhin am Ball bleibt, sichert sich nicht nur seinen Job, sondern kann auch gehaltstechnisch die Karriereleiter hinaufklettern.

Am Ball bleiben heißt in diesem Punkt bei ecandes: WEITERBILDUNG!!!

Die Welt der Prüfung und Beratung dreht sich so schnell wie kaum eine andere. Ständige Weiterbildung ist Pflicht, um unsere Mandanten bestmöglich beraten zu können. Damit Sie fachlich und methodisch immer auf dem neuesten Stand sind und auch persönlich wachsen, unterstützen wir Sie mit einem breit angelegten Aus- und Fortbildungsprogramm.

Studenten & Praktika

Studentin aus Münster- Julia
Studentin aus Essen - Eva

Seit vielen Jahren entwickeln wir junge Talente zu gestandenen Persönlichkeiten, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben stehen. Unsere Rolle als Ausbildungsbetrieb nehmen wir dabei sehr ernst. Besonders in der Berufsbranche der Steuerberatung gilt es mit der Zeit zu gehen und somit Nachwuchs weitere Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten. Die eine Rolle führt über die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten, die andere Route verläuft über ein akademisches Studium in einem passenden Studiengang. Besonders leistungsfähige und leistungswillige Auszubildende können die Ausbildung auch in einem Studium an einer Hochschule verbinden. Dabei laufen Ausbildung und Studium zeitlich verschachtelt bzw. parallel ab, so dass der Auszubildende nach viereinhalb Jahren zwei Abschlüsse in der Tasche haben kann: Steuerfachangestellte/er und Bachelor. Der Vorteil des dualen Studiums liegt auf der Hand: Durch die abwechselnden Phasen von Theorie (in der dualen Hochschule oder Berufsakademie) und Praxis (im Unternehmen) erwirbt man sowohl wissenschaftliches Know-how als auch Praxis- und Berufserfahrung. Diese Form der Berufsweiterentwicklung möchten wir fördern und zukünftig auch gerne für uns umsetzen.

Daher bieten wir Studenten die Möglichkeit an, bei uns ein 3-monatiges Praktikum zu absolvieren, um Ihnen damit zum Einen, einen Einblick in unsere vielfältigen Aufgabenbereiche zu ermöglichen und um Ihnen auch die Vorteile einer dualen Ausbildung aufzuzeigen.

Seit dem Jahr 2013 besuchten uns schon mehrere BWL-Studenten.

 

 

 

Stellenausschreibung

Diese Rubrik wir gerade überarbeitet - Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig